DE EN

Interkulturelles Training & Sprachtraining China

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die Kontakte in die VR China haben oder mit ChinesInnen zusammenarbeiten.


Ihr Nutzen
In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die Kultur und Geschichte der VR China und erfahren, wie diese Faktoren das Wertesystem der dort lebenden Menschen prägen und welchen Einfluss sie auf die Gepflogenheiten im Geschäftsleben haben. Dadurch entwickeln Sie ein erstes Verständnis für kulturell bedingte Kommunikationsformen und Verhaltensweisen Ihrer chinesischen GeschäftspartnerInnen und MitarbeiterInnen.

Hierbei werden Sie auch Ihre ersten Schritte in der chinesischen Sprache (pǔtōnghuà 普通话) machen, um möglichen Ursachen von Missverständnissen auf den Grund zu gehen. Diese ersten Einblicke werden Sie im Laufe des Kurses weitervertiefen, so dass Sie nicht nur ein Gefühl für die Unterschiede zwischen der deutschen und chinesischen Sprache bekommen, sondern auch das Gefühl der Fremdheit ablegen werden.

Das erlaubt Ihnen einen reflektierenden Blick auf die eigene und die fremde Kultur, der Ihnen helfen wird, Stereotype und Vorurteile abzubauen, die einer erfolgreichen Kommunikation im Weg stehen können.

Durch interaktive Übungen und Fallbeispiele lernen Sie verschiedene Handlungsoptionen kennen, die Ihnen größere Sicherheit in der Zusammenarbeit mit Ihren chinesischen GesprächspartnerInnen verschaffen.

Nach dem Training wird es Ihnen leichter fallen, Missverständnisse zu vermeiden und die Kommunikation mit Menschen aus der VR China zielführender zu gestalten.

Um den Transfer des Erlernten in die Praxis zu ermöglichen, werden Sie während des Trainings Gelegenheit haben, individuelle Kommunikationsstrategien zu erproben und einen Aktionsplan für die Zeit nach dem Training zu erarbeiten.

Themen

  • Westliches und östliches Denken und Handeln
  • Kulturspezifisches Hintergrundwissen: Geschichte, Religion, Wirtschaft
  • Kulturelle Gepflogenheiten im Geschäftsleben
  • Einführung in die chinesische Sprache (Begrüßung, Small Talk, Relevanz der chinesischen Schriftzeichen)
  • Direkte vs. indirekte Kommunikation: "Das Gesicht wahren"
  • Beziehungsaufbau und -pflege; Erfolgsfaktor Small Talk
  • Hierarchieverständnis und Kommunikation mit Mitarbeiter/innen
  • Unterschiedliche Verhandlungskulturen (Planungs- und Entscheidungsmentalität, Aufgabenverbindlichkeit)
  • Rechtsverständnis und Stellenwert von Verträgen
  • Typische Missverständnisse: Beispiele und Ursachen
  • Konflikte erkennen und vermeiden bzw. konstruktiv damit umgehen
  • DOs und DON'Ts im Geschäftsleben: Wo helfen sie weiter?


Methoden

  • Blended-Learning
  • Strukturierter Input
  • Interaktive Übungen
  • Gruppenarbeit- und Diskussion
  • Übungen zur Selbstreflexion
  • Rollenspiele und Simulationen realitätsnaher Szenarien
  • Fallbeispiele
  • Erprobung individueller Kommunikationsstrategien
  • Erarbeitung eines Aktionsplans für die Zeit nach dem Training


Teilnehmerzahl
max. 6 Personen

Dauer  

3 Tage

 

Termine

 

14.- 16.11.2018, 10:00-17:30 Uhr

     
Ort  

avrami-Trainingsräumlichkeiten:
Werner Str. 20, 44388 Dortmund

     
Kosten   1.450,00 € zzgl. MwSt. pro Person*
     
TrainerIn  

G. Planke

 

* Im Seminarpreis sind ein Mittagessen sowie die Verpflegung mit Heiß-, Kaltgetränken und Gebäck an den drei Seminartagen enthalten. Eine Unterkunft ist nicht inbegriffen, wir können Ihnen jedoch gerne eine Hotelempfehlung aussprechen.

 

  • Interkulturelles Training USA +

    Interkulturelles Training USA Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die Kontakte in die USA haben oder mit US-AmerikanerInnen zusammenarbeiten. Mehr lesen
  • Interkulturelles Training & Sprachtraining China +

    Interkulturelles Training & Sprachtraining China Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die Kontakte in die VR China haben oder mit ChinesInnen zusammenarbeiten. Mehr lesen
  • Virtuelle Teams führen +

    Virtuelle Teams führen Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, welche die Aufgabe haben, dezentral organisierte Teams zu rekrutieren, zu führen und weiterzuentwickeln. Mehr lesen
  • Interkulturelles Training – Cultural Awareness +

    Interkulturelles Training – Cultural Awareness Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die internationale Geschäftskontakte pflegen. Mehr lesen
  • International Verhandeln +

    International  Verhandeln Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, die in Verhandlungen mit ausländischen GeschäftspartnerInnen bestmögliche Ergebnisse erzielen wollen. Mehr lesen
  • Business English Training: E-Mailing and Correspondence +

    Business English Training: E-Mailing and Correspondence Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die in englischer Sprache Mail-Kontakt zu Geschäftspartner unterhalten. Mehr lesen
  • Business English Training: Audio- und Video-Konferenzen +

    Business English Training: Audio- und Video-Konferenzen Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, zu deren Aufgaben die Teilnahme an Telefon- und Videokonferenzen in englischer Mehr lesen
  • Business English for HR-Professionals – Recruiting +

    Business English for HR-Professionals – Recruiting Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen des Personalwesens internationaler Unternehmen. Mehr lesen
  • Interkulturelles Training Südkorea +

    Interkulturelles Training Südkorea Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die Kontakte in Südkorea haben oder mit Südkoreanern zusammenarbeiten. Mehr lesen
  • Präsentieren vor internationalem Publikum +

    Präsentieren vor internationalem Publikum Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, zu deren Aufgaben das Vortragen von Präsentationen in englischer Sprache gehört. Mehr lesen
  • 1
  • 2