DE EN

++ Wir bieten alle unsere Trainings als virtuelle Live-Trainings an. Sprechen Sie uns an!  0231 / 53 20 38 - 20 ++

Unconscious Bias im Personalmanagement (HR) Training

 Infos anfordern

Unconscious Bias im Personalmanagement Training (HR) - Wie Sie im Recruiting bessere Entscheidungen treffen

Ihr Nutzen

Sind Sie sicher, dass Sie als Mitarbeiter*in aus der Personalbeschaffung oder als Führungskraft, bei der Personalauswahl objektive Entscheidungen treffen und Bewerber*innen ausschließlich nach ihren Qualifikationen und ihrem Wert für das Unternehmen bewerten?

Nirgendwo zeigt sich die Macht unbewusster Wahrnehmungsprozesse so deutlich, wie im Recruiting. Das Risiko Entscheidungen zu treffen, die sich negativ auf die Performance von Teams und die gesamte Organisationskultur auswirken ist besonders groß.

In diesem Training nehmen wir den möglichen Einfluss von Unconscious Biases entlang des Recruiting-Prozesses (vom Anforderungsprofil bis zum Interview und der finalen Entscheidung) unter die Lupe und erarbeiten wirkungsvolle Strategien, um diesen unbewussten Verzerrungen zu begegnen.

Inhalte / Module

Alle Module können in deutscher oder englischer Sprache durchgeführt werden

  • Was ist Unconscious Bias und wie entsteht es? Neurowissenschaftliche Grundlagen von unbewussten Vorurteilen und Denkverzerrungen
  • Welche Arten von Unconscious Bias sind für die HR-Praxis besonders relevant und wie machen sie sich bemerkbar?
  • Wie manifestieren sich die vorgenannten Arten von Unconscious Bias in allen Phasen des Personalbeschaffungsprozesses: von der Recruiting-Marketingstrategie, über die Gestaltung des Bewerber*innen-Pools, die Formulierung der Einstellungskriterien, das Wording der Stellenanzeigen bis hin zur Sichtung und Klassifizierung der Bewerbungsunterlagen und Durchführung der Bewerbungsinterviews.
  • Austausch zu den bisherigen Erfahrungen und Herausforderungen in Bezug auf eine inklusivere Personalbeschaffungspraxis
  • Brainstorming zu modernen Recruiting-Methoden (z.B. Anonymisierungsoptionen, Verzicht auf Lebensläufe, Verzicht auf textbasierte Bewerbungen, aufgabenbasierte Interviews, Verwendung alternativer Bewerbungs-Kanäle)
  • Verbindung zur Unternehmensphilosophie sowie zur unternehmensinternen Diversitätspolitik: PROs und CONTRAs des "Culture-fit"-Modells: so viel Einheitlichkeit wie nötig, so viel Diversität wie möglich?
  • Fallstudien und Good-Practice-Beispiele von anderen Unternehmen und Organisationen
  • Anwendung des Erlernten und Transfer in die eigene Praxis: Welche Handlungsoptionen im Bereich der Bias-Reduktion können wir konkret umsetzen und mit welchen Ressourcen?

Aufbau & Organisation


Online-Training

 

 

  • Virtuelle Vorbereitung: 1 Selbstlernphase à 60 Minuten mit Trainerfeedback
  • 2 Tage Virtuelles Live-Training (verteilt auf 4 Module)
  • Virtuelle Nachbereitung: 1 Selbstlernphase à 60 Minuten mit Trainerfeedback

 

       oder


Inhouse Variante 

 

 

  • 2 Tage Präsenztraining an einem Seminarort Ihrer Wahl


Methoden

  • Strukturierter Input
  • Interaktive Übungen
  • Gruppenarbeit- und Diskussion
  • Übungen zur Selbstreflexion
  • Rollenspiele und Simulationen realitätsnaher Szenarien
  • Fallbeispiele
  • Erprobung individueller Kommunikationsstrategien
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für die Zeit nach dem Training

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an  Fach- und Führungskräfte, die im Rahmen ihrer Arbeit im Personalmanagement mit Personalauswahlprozessen befasst sind.

Voraussetzungen
Sollte das Training auf Englisch stattfinden sind Vorkenntnisse auf Level B2/C1 (nach CEFR) erforderlich.

Testen Sie Ihre Englischkenntnisse schnell und unverbindlich. Hier geht es zum Test.

Kostenzusatz
Die Kursgebühr beträgt 2.200- € zzgl. MwSt.pro Tag
Zzgl Reise- und ggf. Übernachtungskosten bei Präsenztraining

Teilnehmerzahl
Bis zu 8 Personen

Infos anfordern

  • Interkulturelles Training USA +

    Interkulturelles Training USA Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die Kontakte in die USA haben oder mit US-AmerikanerInnen zusammenarbeiten. Mehr lesen
  • Interkulturelles Training – Cultural Awareness +

    Interkulturelles Training – Cultural Awareness Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die internationale Geschäftskontakte pflegen. Mehr lesen
  • Business English Training: E-Mailing and Correspondence +

    Business English Training: E-Mailing and Correspondence Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die in englischer Sprache Mail-Kontakt zu Geschäftspartner unterhalten. Mehr lesen
  • Videokonferenzen auf Englisch +

    Videokonferenzen auf Englisch Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, zu deren Aufgaben die Teilnahme an Telefon- und Videokonferenzen in englischer Mehr lesen
  • Business English for HR-Professionals – Recruiting +

    Business English for HR-Professionals – Recruiting Dieses Seminar richtet sich an alle MitarbeiterInnen des Personalwesens internationaler Unternehmen. Mehr lesen
  • Deutsch für den Beruf +

    Deutsch für den Beruf Dieses Training richtet sich an ausländische MitarbeiterInnen deutscher Unternehmen, die als Impatriates, Migranten oder Flüchtlinge in Deutschland leben und arbeiten. Mehr lesen
  • Bessere Entscheidungen treffen +

    Bessere Entscheidungen treffen Dieses Training richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte, die täglich Entscheidungen zu strategischen oder personalrelevanten Themen treffen müssen. Mehr lesen
  • English for Engineers and Technical Staff +

  • Interkulturelles Training China +

  • Englisch für den Verkauf - English for Sales +

  • Arbeiten in internationalen, virtuellen Teams +

  • Feedback geben und nehmen – das etwas andere Feedbacktraining +

  • 1
  • 2