DE EN

Dieses deutschlandweit einzigartige Trainingskonzept hat avrami business communication speziell für Expatriates bzw. Impatriates entwickelt. Wir stellen hier das Themenfeld „Leben und Arbeiten im Zielland“ in den Fokus und verknüpfen handlungsorientiertes Sprachtraining mit interkulturellem Training.

 

„Language meets Culture”

Kombinationstraining Sprachliche & Interkulturelle Kompetenz

Die Teilnehmenden dieses 5-tägigen Kompaktseminars werden sprachlich und kulturell auf typische Kommunikationssituationen im beruflichen und privaten Alltag vorbereitet. Sie erhalten in kürzester Zeit das sprachliche und interkulturelle „Rüstzeug“ um die ersten Hürden im Zielland souverän zu meistern und schneller „anzukommen“.

In realitätsnahen, interaktiven Übungen reflektieren die Teilnehmenden über ihre eigene kulturelle Prägung und erleben „fremde“ Handlungsmuster. Dadurch werden sie befähigt, Strategien zur Vermeidung von sprachlichen und kulturbedingten Missverständnissen zu entwickeln. Wertvolle Tipps helfen ihnen, die erworbenen sprachlichen und interkulturellen Fertigkeiten in der Praxis weiterzuentwickeln und eine gute Beziehung zu Menschen in ihrem beruflichen und privaten Umfeld aufzubauen.

Durch die Verzahnung von Sprache und Kultur wird deutlich, wie sehr beide Bereiche unser Denken und Handeln beeinflussen und welche Bedeutung sie für eine reibungslose zwischenmenschliche Kommunikation haben.

Unser Kompakttraining „Language meets Culture“ passen wir exakt auf die Bedürfnisse und Vorkenntnisse der Teilnehmenden an. Es ist also sowohl für sprachliche Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und berücksichtigt die bereits vorhandenen interkulturellen Erfahrungen.

Dieses Trainingskonzept bieten wir für mehr als 15 Zielländer und die dort gesprochenen Sprachen an!


#Expats / Impats