DE EN

++ Wir bieten alle unsere Trainings als virtuelle Live-Trainings an. Sprechen Sie uns an!  0231 / 53 20 38 - 20 ++

Dienstag, 28. September | 09.15 - 12.30 Uhr 

Als Personaler*in stellen Sie sich sicherlich häufig die Frage, wie Sie sicherstellen können, bei der Personalauswahl Bewerber*innen ausschließlich nach ihren Qualifikationen und ihrem Wert für das Unternehmen zu bewerten.

Nirgendwo zeigt sich die Macht unbewusster Wahrnehmungsprozesse (Unconscious Bias) so deutlich, wie im Recruiting. Das Risiko Entscheidungen zu treffen, die sich negativ auf die Performance von Teams und die gesamte Organisationskultur auswirken ist hier besonders groß. Bei remote geführten Vorstellungsgesprächen kommen weitere Herausforderungen hinzu.

In unserem interaktiven Training nehmen wir den möglichen Einfluss von Unconscious Biases entlang des Recruiting-Prozesses unter die Lupe und stellen wirkungsvolle Strategien vor, um diesen unbewussten Verzerrungen zu begegnen.

Inhalte unseres Trainings:

✔ Welche Arten von Unconscious Bias sind für die HR-Praxis relevant und wie machen sie sich bemerkbar?
✔ Wie manifestieren sich Unconscious Biases in den Phasen des Personalbeschaffungs-prozesses, also in:

  •  der Recruiting-Marketingstrategie
  • der Gestaltung des Bewerber*innen-Pools
  • der Formulierung der Einstellungskriterien
  • dem Wording der Stellenanzeigen
  • der Sichtung und Klassifizierung der Bewerbungsunterlagen
  • der Durchführung der Bewerbungsinterviews

Der Trainer

Annika Rund  

Sanin Hasibović, M.A./MES, ist interkultureller Trainer, Mediator und Coach. Aufgrund mehrerer internationaler Studien­abschlüsse u.a. in Publizistik- und Kommunikations­wissen­schaft, BWL, Osteuropa­studien und EU Studies, hat er ein breit gefächertes interdisziplinäres Wissen.

Durch seine Tätigkeit als Mitarbeiter an mehreren Universitäten und Forschungs­einrichtungen und die intensive Beschäftigung mit den Erkenntnissen der interkulturellen Neurowissenschaft verfügt Herr Hasibović über eine solide wissen­schaftliche Basis, die er für die Weiterentwicklung seiner Trainings-methoden und didaktischen Konzepte nutzt.

Preis:

290,00 € netto p.P. (max. 12 Personen)

 


Sie können sich auch unter 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0231 - 53 20 38 24 anmelden.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr avrami Team