<link href="https://cdn.jsdelivr.net/npm/magnific-popup@1.1.0/dist/magnific-popup.min.css" rel="stylesheet" type="text/css"/>
DE EN

++ Wir bieten alle unsere Trainings als virtuelle Live-Trainings an. Sprechen Sie uns an!  0231 / 53 20 38 - 20 ++

Dimensionen von Diversity

Cultural DiversityGender DiversityAge Diversity

Cultural Diversity: Ethnische Herkunft und Nationalität

Cultural Diversity

Menschen waren, sind und werden immer in Bewegung sein - über Kultur- und Ländergrenzen hinweg. Die Migration in Deutschland und weltweit wächst stetig. Da liegt es nahe, dass auch Ihre Mitarbeitenden und Kund*innen diese Vielfalt repräsentieren. Für Ihr Unternehmen bringt dies – gut gemanagt - zahlreiche Vorteile mit sich: Sie erschließen sich neue Märkte, schärfen Produkte, punkten im globalen Wettbewerb und Sie binden Ihre Fach- und Führungskräfte langfristig.

Schaffen Sie jetzt die Rahmenbedingungen dafür, dass sich alle Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen respektiert und gewertschätzt fühlen und  schöpfen Sie das volle Potential Ihrer diversen Belegschaft aus

In unserem Diversity-Training mit dem Schwerpunkt „Kulturelle-Gerechtigkeit (Herkunft und Nationalität)“ werden Sie

  • für kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten sensibilisiert
  • Maßnahmen kennenlernen, um fremde Kulturen in die Unternehmenskultur zu integrieren
  • ein Verständnis für die Vorteile kultureller Vielfalt in heterogenen Teams entwickeln
  • erfahren, wie Sie Teams so zusammenstellen, dass sie unterschiedliche Kulturen vereinen und so auch unterschiedliche Zielgruppen ansprechen
  • lernen, die kulturelle Vielfalt bei der Wahl Ihrer Sprache und Bilder zu beachten, um auch alle Kulturen anzusprechen
  • erfahren, wie Sie Expatriates und Impatriates erfolgreich (re-) integrieren
  • Ideen zur Steigerung der interkulturellen Kompetenz in Ihrer Organisation entwickeln
  • Möglichkeiten kennenlernen, um ausländische Fachkräfte gekonnt anzusprechen


Infos anfordern

 

Gender Diversity

Gender Diversity

Wir alle kennen die Klagen aus Politik und Gesellschaft: Die Frauenquote in den gut bezahlten Jobs ist zu gering und steht in keinem Verhältnis zur ihrer Qualifikation. In den Chefetagen sind Frauen extrem unterrepräsentiert. Die Diskriminierung von Frauen sowie dem diversen Geschlecht am Arbeitsplatz wird immer wieder diskutiert aber selten zielführend in den Unternehmen umgesetzt. Doch gibt es neben dem Aspekt der Geschlechter-Gerechtigkeit unternehmerisch relevante Gründe, für einen größeren Frauen-Anteil in Führungspositionen?

Die Antwort lautet eindeutig: Ja! Eine aktuelle McKinsey Studie kommt zu dem Schluss: Firmen, in denen Frauen führende Positionen innehaben, erwirtschaften mehr Gewinn!

Also allerhöchste Zeit für Sie, auch in Ihrem Unternehmen Maßnahmen umzusetzen, die Bewusstsein für Diversität schaffen und die Geschlechtervielfalt  in Ihrer Belegschaft erhöhen.

In unserem Diversity-Training mit dem Schwerpunkt „Gender-Diversity“ werden Sie

  • sich der Auswirkungen von Unternehmenskultur und Führungsverständnis auf die Gender-Gerechtigkeit im eigenen Unternehmen bewusst werden
  • über klassische Männer- und Frauenbilder reflektieren
  • den Nutzen der Gender-Vielfalt für die Kommunikation und Entscheidungsfindungsprozesse erleben
  • den Benefit für die Personalgewinnung und –bindung kennenlernen
  • Tipps für gender-gerechte Information und Kommunikation erhalten


Infos anfordern

 

Age Diversity

Age Diversity web

Der demographische Wandel als auch der Fachkräftemangel machen Age- Diversity zu einer wichtigen Stellschraube für Ihren Unternehmenserfolg. So groß ihr positives Potenzial auch ist, so stark sind die negativen Konsequenzen, wenn die Alters-Vielfalt in Unternehmen nicht gut gemanagt wird.

Mit zunehmender Altersdiversität steigt auch die Altersdiskriminierung und zwar in beide Richtungen. Die etablierten Mitarbeiter*innen nehmen die jungen Kolleg*innen nicht ernst und die Jungen halten die Arbeitsweisen und Erfahrungen der Älteren für überholt.

Dabei haben beide viel voneinander zu lernen und können sich gewinnbringend ergänzen.

Denn die jungen Kollegen und Kolleginnen haben oft einen Vorsprung in aktuellem Fach- und Methodenwissen, während die älteren über breites Erfahrungswissen und etablierte Routinen verfügen. Es gilt dieses komplementäre Wissen nun gut für den Unternehmenserfolg zu nutzen. Dabei spielt neben dem Bewusstsein über die möglichen  Vorteile eines altersgemischten Teams die Führung eine zentrale Rolle. 

In unserem Diversity-Training mit dem Schwerpunkt Age-Diversity  werden Sie

  • über stereotype Vorstellungen von „alt“ und „jung“ reflektieren
  • Die Vorteile des wertschätzenden Umgangs miteinander kennenlernen
  • den Perspektivwechsel üben und dadurch das Verständnis füreinander erhöhen
  • den Nutzen der Altersvielfalt für die Teamarbeit und den Unternehmensfortschritt und –erhalt verstehen
  • Tipps für die Führung altersdiverser Teams und die Teamarbeit an sich erhalten

Infos anfordern

  • Ihre Ansprechpartnerin

  • Diversity +

  • Diversity mit Lego© Serious Play© +

    Diversity mit Lego© Serious Play© Als Einstieg in das Thema „Diversity“ empfehlen wir einen Workshop, in dem wir mit der Methode Lego® Serious Play® das Mehr lesen
  • Diversity awareness +

    Diversity awareness In einer zunehmend heterogenen und globalisierten Welt sehen sich Unternehmen veränderten Strukturen, Methoden und Arbeitsweisen gegenüber – ganz besonders infolge der Mehr lesen
  • Dimensionen von Diversity +

    Dimensionen von Diversity Cultural Diversity – Gender Diversity – Age Diversity Cultural Diversity: Ethnische Herkunft und Nationalität Menschen waren, sind und werden Mehr lesen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit +

    Interdisziplinäre Zusammenarbeit … in funktionsübergreifenden Teams Viele Aufgaben in der komplexen Geschäftswelt von heute lassen sich nur noch in interdisziplinären bzw. funktionsübergreifenden Teams Mehr lesen
  • Diversität in Teams +

    Diversität in Teams Infos anfordern Mehr lesen
  • 1