DE EN

Webinar | Sa. 08.06. | 14-15 Uhr

Unterricht im virtuellen Klassenraum erfreut sich zunehmender Beliebtheit in Unternehmen. Erhaltet in diesem Webinar einen ersten Eindruck von diesem Trainingsformat, konkrete Einblicke in die Tools und Tipps zur Gestaltung eures online Unterrichts.

Online Unterrichten leicht gemacht!

Unterricht im virtuellen Klassenraum erfreut sich zunehmender Beliebtheit in Unternehmen, weil er eine größere zeitliche und örtliche Flexibilität ermöglicht. Er eignet sich besonders für Einzeltrainings, aber auch für Kleingruppenkurse. Für euch als Trainer hat dieses Trainingsformat große Vorteile, denn ihr spart euch lange Anfahrtszeiten zum Kunden und könnt eure Arbeitszeit somit effektiver nutzen. Darüber hinaus bieten euch virtuelle Trainings die Chance, Anfragen auch über große Distanzen hinweg zu bedienen und mehr Aufträge zu generieren.

Damit eure virtuellen Trainings gegenüber dem Präsenztraining nicht an Interaktivität und Qualität einbüßen, zeigen wir euch in diesem Webinar wie dies gelingen kann. Wir stellen euch drei Online-Systeme und die darin zur Verfügung stehenden Tools vor.

  • Die Avrami Trainingsplattform mit integriertem virtuellen Klassenraum
  • Skype for Business (ehemals Lync) - das in Unternehmen am meisten genutzte Video-Konferenzsystem
  • Skype, das man sich kostenlos herunterladen kann

Ihr erhaltet einen Eindruck von den Möglichkeiten, die die drei Systeme bieten und lernt – live aus dem jeweiligen System heraus – zentrale Funktionen kennen: von der Anmeldung, über das Teilen und Hochladen von Dokumenten und der Chatfunktion bis hin zum Whiteboard. Darüber hinaus gibt die Referentin nützliche Tipps zur interaktiven Gestaltung und erläutert die Besonderheiten virtueller Trainings im Vergleich zum klassischen Präsenzunterricht.

 

Referentin

Kirsten Wächter, avrami business communication

 

Termin

  • Sa. 08.06.2019, 14-15 Uhr

 

Anmeldung

per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.