DE EN

Internationale Personalentwicklung

In vielen Unternehmen muss sich die Personalentwicklung auf die Bedürfnisse multikultureller Belegschaften und internationaler Standorte einstellen. Nur so kann sie beispielsweise das Risiko von Fehlbesetzungen, gescheiterten Projekten oder vorzeitigen Abbrüchen von Auslandsentsendungen reduzieren.

Die Notwendigkeit einer systematischen und professionellen internationalen Personalentwicklung wird von immer mehr Unternehmen erkannt. Das internationale HR-Development befasst sich schwerpunktmäßig mit standortübergreifenden Prozessen und Projekten, die Mitarbeiterführung und Organisationsführung betreffen.

Im täglichen Miteinander kommt es zwangsläufig zu interkulturellen Kommunikationssituationen, in denen unterschiedliche Denk- und Verhaltensmuster aufeinander treffen. Die Herausforderung besteht darin, trotz der großen Vielfalt an kulturellen Prägungen eine gemeinsame Unternehmens- und Organisationsidentität aufzubauen. Es gilt kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu erkennen und sie  positiv im Sinne der internationalen Zusammenarbeit zu nutzen.

Nur so kann es gelingen geeignete Verhaltens- und Arbeitsweisen zu implementieren und den Prozess der Zusammenstellung, Qualifizierung und Führung von Individuen und Teams gemäß der Führungsleitsätze zu formen. Neben dem Implementieren von HR-Tools sowie Kommunikations- und Motivationsprozessen, ist ein weiteres Ziel der internationalen Personalentwicklung Synergien zu schaffen, Ressourcen zu entwickeln und Potentiale zu fördern.
In unseren Seminaren zum Themenkomplex „International HR Development“ lernen Sie die besonderen Herausforderungen internationaler Personalentwicklung kennen und erlernen erfolgreiche Methoden der Mitarbeiter- und Organisationsführung.

  • Mögliche Inhalte +

    • Bestandsaufnahme internationale Personalentwicklung:
      Wie ist die Situation in welchen Ländern? Wie verschaffen wir uns einen Überblick?
    • Landes- und Unternehmenskultur - Persönlichkeiten verstehen
    • Umgang mit standortspezifischen Herausforderungen
    • Mentalitätswandel zu einem „internationalen Unternehmen“ beschleunigen
    • Internationale Management-Entwicklung wertschöpfend gestalten
    • Länderübergreifendes Change Management: Mobilisierung der Mitarbeiter
      für neue Strategien und Kooperation
    • Nutzung von lokalen Personalmanagern und Führungskräften als Multiplikatoren
    • Einführung internationaler Standards und Prozesse
  • 1
  • HR Beratungskompetenz für Entsendungen +

    HR Beratungskompetenz für Entsendungen Gemäß einer Studie des British Council besteht die größte Herausforderung für internationale Unternehmen darin, Mitarbeiter mit interkultureller Kommunikations- und Handlungskompetenz Mehr lesen
  • Internationale Teamentwicklung +

    Internationale Teamentwicklung In der globalisierten Unternehmenswelt arbeiten multikulturelle Produkt- und Projekt- teams sowohl bereichsübergreifend als auch länderübergreifend zusammen. Zum Erfolg dieser internationalen Mehr lesen
  • Internationales Projektmanagement +

    Internationales Projektmanagement Wenn Projekte mit einem multikulturellen Team gemanagt und über Standortgrenzen hinweg geplant und umgesetzt werden, ist neben dem fachlichen Knowhow Mehr lesen
  • Internationale Personalentwicklung +

    Internationale Personalentwicklung In vielen Unternehmen muss sich die Personalentwicklung auf die Bedürfnisse multikultureller Belegschaften und internationaler Standorte einstellen. Nur so kann sie Mehr lesen
  • 1